Endlich wieder FEE!

Nach langer pandemiebedingter Pause konnte es erneut losgehen.

Unsere Eingangsklassen nahmen im Oktober das Projekt Freies Explorieren und Experimentieren wieder auf. 
In der Zeit vor den Herbstferien experimentierten und forschten die Klassen zu unterschiedlichen Themen (z.B. zu Magnetismus, Boden und Bodentiere, Stoffe).
Herr Mehrtens von der Freien Universität Berlin besuchte abermals unsere Grundschule und freute sich gemeinsam mit den Lehrkräften über die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler.